Dein Immunsystem stärken im Herbst

Individuelles Training mit Personal Trainer bei fit20

Unser Immunsystem ist die beste Abwehr: Kein Impfstoff, kein Medikament ist letztlich so wirkungsvoll gegen Krankheitserreger wie ein starkes Immunsystem.

Warum?

Unser Immunsystem spürt Krankheitserreger wie Viren und Bakterien auf und bekämpft sie. Das tut es unter anderem mit NK-Zellen (natürlichen Killerzellen). Sie machen kurzen Prozess mit einer abnormalen Zelle und rufen Hilfstruppen zur Bekämpfung von Krankheitserregern herbei.

Idealerweise.

Aber unser Immunsystem funktioniert nicht immer einwandfrei. Entzündungsprozesse im Körper stehen ihm im Weg. Bei Corona haben wir aber auch gesehen, wie wichtig ein Immunsystem im Gleichgewicht ist.

Mit Personal Training dein Immunsystem stärken

Mit hochintensivem Krafttraining tust du nicht nur etwas dafür, dass deine Muskeln stärker werden und dein Körper sich strafft. Du stärkst damit auch dein Immunsystem. Besonders für Atemwegserkrankungen ist das durch Studien gut belegt.

Unter anderem macht Krafttraining dich fit, weil deine Muskeln durch das Training Myokine ausschütten.

Myokine – die effektiven Botenstoffe

Das sind hormonähnliche Stoffe, die positive Effekte in deinem Körper auslösen. Sie sind noch gar nicht lange bekannt und werden gerade erst erforscht.

Von vier Myokinen weiß man bereits, dass sie sich positiv auf das Immunsystem auswirken, besonders bei Menschen ab 50. Sie wirken Entzündungsprozessen entgegen und stärken die Makrophagen. Diese gehören zu den weißen Blutkörperchen und kümmern sich um die Vernichtung von eingedrungenen Viren und Bakterien. Krafttraining sorgt auch dafür, dass der Körper mehr Killerzellen und T-Zellen ausschüttet.

Das Personal Training nach dem Prinzip des hochintensiven Trainings bringt dein Immunsystem aber auch noch anders auf Trab. Mehr dazu liest du im Artikel "Warum fit20 so unglaublich gut für dein Immunsystem ist". Du bist älter als 50? Dann ist der Artikel besonders wichtig für dich, da es um das Thema Inflammaging geht, also chronische Entzündungsprozesse, die ab dem 50. Lebensjahr schleichend einsetzen.

Gerade im Herbst mit Schmuddelwetter tut das Krafttraining deinem Körper richtig gut.

Also, los geht’s! Wir freuen uns auf dein Training bei uns!