Mach dein Immunsystem fit

Individuelles Training mit Personal Trainer bei fit20

Nach dem Herbst/Winter ist vor dem nächsten ... Wenn du dein Immunsystem fit machen willst, damit es Viren und andere Krankheitserreger zuverlässig aus den Socken haut, ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt.

Dein Immunsystem spürt Krankheitserreger wie Viren und Bakterien auf und bekämpft sie. Das tut es unter anderem mit NK-Zellen (natürlichen Killerzellen). Sie machen kurzen Prozess mit einer abnormalen Zelle und rufen Hilfstruppen zur Bekämpfung von Krankheitserregern herbei.

Aber!

Das funktioniert nur idealerweise so.

Es gibt viele Faktoren, die dein Immunsystem "trainieren", damit es einwandfrei funktioniert. Das geht schon in der Kindheit los – und das kannst du schlecht als Erwachsener nachholen.

Mit fit20 verabreichst du deinem Körper aber eine wöchentliche "Pille", die deine körpereigene Abwehr mobilisiert. Das hast du tatsächlich in der Hand.

Personal Training stärkt dein Immunsystem

Mit hochintensivem Krafttraining tust du nicht nur etwas dafür, dass deine Muskeln stärker werden und dein Körper sich strafft. Du stärkst damit auch dein Immunsystem. Besonders für Atemwegserkrankungen ist das durch Studien gut belegt.

Unter anderem macht Krafttraining dich fit, weil deine Muskeln durch das Training Myokine ausschütten.

Myokine – die effektiven Botenstoffe

Myokine sind Stoffe, die so ähnlich wie Hormone funktionieren, aber von den Muskeln bei Anstrengung ausgeschüttet werden. Man ist bei der Erforschung der vielen positiven Effekte noch am Anfang.

Von vier Myokinen weiß man bereits, dass sie sich positiv auf das Immunsystem auswirken. Sie wirken Entzündungsprozessen entgegen und stärken die Makrophagen. Diese gehören zu den weißen Blutkörperchen und kümmern sich um die Vernichtung von eingedrungenen Viren und Bakterien. Krafttraining sorgt auch dafür, dass dein Körper mehr Killerzellen und T-Zellen ausschüttet.

Das Personal Training nach dem Prinzip des hochintensiven Trainings bringt dein Immunsystem aber auch noch anders auf Trab. Mehr dazu liest du im Artikel "Warum fit20 so unglaublich gut für dein Immunsystem ist". Du bist älter als 50? Dann ist der Artikel besonders wichtig für dich, da es um das Thema Inflammaging geht, also chronische Entzündungsprozesse, die ab dem 50. Lebensjahr schleichend einsetzen.

Natürlich geht das alles nicht "von jetzt auf gleich". Damit du in der nächsten Herbst-/Winter-Saison fit bist, solltest du ein paar Monate vorher mit dem Training beginnen. Denn genausowenig, wie du ein einziges Mal eine Tablette nehmen kannst, kannst du erwarten, dass drei Trainings nach Jahren ohne Sport sofort dein Immunsystem auf Vordermann bringen werden. Aber durch die spezielle Trainingstechnik siehst und spürst du bei fit20 schnell Resultate.

Also, los geht’s! Wir freuen uns auf dein Training bei uns!