Trainiert man bei fit20 immer einzeln?

Bei fit20 trainierst du entweder einzeln oder mit einem festen Trainingspartner – ganz wie du möchtest. Viele Kunden trainieren gerne einzeln. Der Personal Trainer kann sich dann vollständig auf den Kunden konzentrieren und es kommt nicht zu Ablenkungen durch andere Kunden. So können unsere Kunden mit Ruhe und Konzentration trainieren.

Bei körperlichen Einschränkungen ist ein Einzeltraining häufig erforderlich. Da der Personal Trainer ausschließlich dich betreut, bist du gerade in solchen Fällen bei fit20 an der richtigen Adresse.

Was ist der Vorteil dabei, mit einer festen Partnerin zu trainieren?

Manche Leute trainieren lieber mit einem festen Trainingspartner als allein. Wenn man zusammen trainiert, hat man noch mehr Gründe durchzuhalten und mehr zu leisten. Dann ist es vielleicht noch einfacher, fit20 zu einem festen Bestandteil deiner wöchentlichen Routine zu machen. Außerdem kostet es weniger.

Wie ist bei nur 20 Minuten Training pro Woche ein garantiertes Ergebnis möglich?

Bei fit20 trainierst du sehr intensiv: kurz aber kraftvoll. Das Training wird langsam, dafür aber mit höchstmöglichem Gewicht durchgeführt. Weil deine Muskeln jedes Mal ein klein wenig über ihre Grenzen hinausgehen müssen, erhält dein Körper den Anreiz, stärker zu werden. Deine Kondition wird gesteigert und alle Körperfunktionen werden verbessert.

Dank der fit20-iPad-App hast du den Fortschritt zudem immer bestens im Blick, da dein Personal Trainer hier den gesamten Verlauf festhält. Innerhalb von 3 Monaten hast du so spür- und messbare Ergebnisse erzielt.

Welche Resultate kann ich erwarten?

Deine funktionale Stärke wird gesteigert, also die Fähigkeit deines Körpers, Kraft über sogenannte Muskelketten zu übertragen und Muskeln richtig zusammenspielen zu lassen. Das bemerkst du im täglichen Leben, zum Beispiel, wenn du Einkäufe hebst oder Sport machst. Deine Fitness und Kondition wird sich ebenfalls verbessern: Du wirst körperlichen Belastungen länger standhalten.

Die meisten unserer Mitglieder berichten von mehr Energie. Deine Mitochondrien (die “Batterien” deiner Körperzellen) funktionieren effizienter. Dein Stoffwechsel und deine Insulin/Blutzucker-Werte verbessern sich. Im Ergebnis wirst du dich mit Sicherheit besser fühlen und höchstwahrscheinlich besser aussehen. Andere “Zivilisationskrankheiten” wie Rückenschmerzen bessern sich in den allermeisten Fällen auch.

Ist es wahr, dass ich außer dem wöchentlichen fit20-Training nichts anderes machen sollte?

Während einer fit20-Sitzung gehst du an deine körperlichen Grenzen. Das ist es, was die Anpassung deines Körpers auslöst. Wenn du diesen Punkt erreichst, dann muss sich dein Körper regenerieren. Dabei “überkompensiert” er und du wirst stärker. Eine optimale Regeneration dauert sieben Tage, daher solltest du nur einmal pro Woche trainieren.

Während der Ruheperiode wirst du stärker. Du kannst ohne Probleme Freizeitaktivitäten nachgehen oder wenig belastenden Sport treiben, der eher auf Ausdauer ausgelegt ist. Du wirst auch merken, dass du nach ein paar Monaten fit20 mehr Spass an solchen Aktivitäten hast – besonders wenn du nicht vorher bereits ein geborener Athlet oder leidenschaftlicher Sportler warst.

Wird fit20 mein Herz-Kreislaufsystem und meine Ausdauer steigern?

Ja, fit20-Training steigert mit Sicherheit deine kardiovaskuläre Fitness. Hoch intensives Training steigert den Sauerstoffbedarf deiner Muskeln, auch langfristig. Dein Herz wird stärker pumpen, um die Muskeln mit sauerstoffreichem Blut zu versorgen. Die fit20-Methode beinhaltet intensive und effektive kardiovaskuläre Beanspruchung. Ergänzendes Ausdauertraining ist nicht nötig.

Wie läuft die Vereinbarung eines festen Termins ab?

Bei fit20 trainierst du immer nach Vereinbarung. Gemeinsam mit deiner Trainerin legst du den für dich optimalen Termin in der Woche fest. Wir raten zu einem festen Termin, denn dadurch wird dein Training ein fester Bestandteil Deiner Woche. So ist es einfacher, Disziplin zu bewahren. Solltest du einen Termin einmal nicht wahrnehmen können, lässt sich dieser selbstverständlich auch verschieben.

Wenn du einen regelmäßigen Termin nicht vereinbaren kannst oder möchtest, kannst du deine Trainings auch von Woche zu Woche verabreden. Das ist nicht ideal, aber wir wissen natürlich, dass manche Berufe regelmäßige Termine schwierig machen, und wir tun immer unser Bestes, um die für dich richtige Lösung zu finden.

Was sind die Vorteile eines festen Trainingstermins?

Regelmäßige, fixe Termine bei gleichzeitiger Möglichkeit zum gelegentlichen Umbuchen sind für die meisten Leute erfahrungsgemäß das Beste. Es hilft, Selbstdisziplin zu bewahren und verhindert, dass du aufgibst. Das Wissen darum, dass dein Personal Trainer auf dich wartet, hilft dir, deinen Termin einzuhalten.

Auf diese Weise verläuft dein Training so stetig wie möglich. Gleichzeitig holst du so das Beste aus deinem Mitgliedschaftsbeitrag heraus. Vergleich das mal mit dem Gegenwert eines klassischen Fitness Studios!

Wir wollen dazu beitragen, dass du dich glücklich, gut und erfüllt fühlst – und dafür sorgt fit20-Training Jahr für Jahr!

Welche Vorteile hat Training mit einer Personal Trainerin?

Eine Personal Trainerin von fit20 begleitet dich auf effektive und kompetente Weise und bietet dir Woche für Woche ein angenehmes Trainingserlebnis. Weil sie sich ausschließlich auf dich konzentriert, kann sie dafür sorgen, dass du deine wertvolle Zeit optimal nutzt.

Der Personal Trainer ermutigt und motiviert dich. Das ist besonders wichtig an Tagen, wo die Selbstdisziplin mal weniger stark ist. Er/sie unterstützt und bestärkt dich und führt dir auch deine Erfolge vor Augen. Er/sie begleitet dich von der ersten bis zur letzten Minute bei uns und hält deine Fortschritte mit der fit20-iPad App fest. Du kannst dich vollständig darauf konzentrieren, dein Bestes zu geben.

Was genau macht der Personal Trainer bei den Übungen?

Während deines Trainings leitet dein Trainer dich zu persönlichen Höchstleistungen an. Er justiert die Maschinen entsprechend deiner Größe und deiner Leistungsfähigkeit. Er achtet darauf, dass du mit der richtigen Geschwindigkeit trainierst und feuert dich in den entscheidenden Momenten deiner Übungen an. Er kontrolliert, dass du die Übungen präzise und richtig ausführst und notiert deine Ergebnisse in der fit20-App.

Wie sind fit20-Personal Trainerinnen ausgebildet?

Alle fit20-Personal Trainer*innen sind in der fit20-Akademie ausgebildet und zertifiziert. Die fit20-Akademie ist ein “Center of Excellence” für HIT (High Intensity Training). Jeder einzelne Trainer ist kompetent, inspirierend und ganz auf deinen persönlichen Fortschritt fokussiert. Mehr über die fit20-Trainer in deinem Studio findest du auf der jeweiligen Studio Seite.

Wie ist die Atmosphäre in den fit20-Studios?

Die fit20-Studios sind einladend und strahlen Ruhe und Qualität aus. Die Räume sind sauber, hell und modern eingerichtet. Schon beim Betreten bemerkst du die Aufmerksamkeit und das Engagement des Personals. Genau das schätzen unsere Kunden.

Da das Training nach Vereinbarung stattfindet, sind Wartezeiten kein Thema. Wenn du etwas früher eintriffst, erwartet dich eine angenehme Sitzgelegenheit. In ausgesuchten Studios entspannst du nach dem Training in hochwertigen Massagesesseln. Dein Personal Trainer sorgt während und nach dem Training selbstverständlich immer für ausreichend Wasser.

Wie unterscheidet sich ein fit20-Studio von anderen Studios?

Im fit20-Studio gibt es kein Ablenkungen. Keine laute Musik, keine lauten Menschen und keine Spiegel. Und du musst dir absolut keine Gedanken machen, was andere Trainierende gerade tun, sehen oder denken. Bei fit20 trainierst du privat, konzentriert und in Frieden.

Es gibt bei uns keine Gruppentrainings und du triffst in der Umkleide keine Fremden (besser gesagt: es besteht überhaupt keine Veranlassung, sich überhaupt umzuziehen!). Wenn du Ruhe und Achtsamkeit magst, ist fit20 die ideale Methode für dich. Wenn du möchtest, kannst du mit einem festen Trainingspartner trainieren. Trotzdem konzentriert ihr euch beide auf eure Leistung und eure Trainerin – Ablenkungen werden so vermieden.

Weshalb brauche ich für ein fit20-Training keine Sportkleidung?

Umziehen ist für das fit20-Training nicht nötig. Denn bei fit20 trainierst du langsam mit doppeltem Gewicht. Deine Energie setzt du vollständig für körperliche Leistung und nicht für das Kühlen deines Körpers durch Schwitzen ein.

Außerdem senken wir die Temperatur in unseren Studios auf etwa 17 °C. Gemeinsam mit der speziellen Trainingsmethode kommst du so nicht ins Schwitzen. Deshalb kannst du auch in deiner Alltagskleidung trainieren.

Warum gibt es in einem fit20 Studio keine Duschen?

Durch das Training “in Zeitlupe” und die Raumtemperatur von 17 °C schwitzt du nicht. Daher besteht keine Notwendigkeit, nach dem Training zu duschen – du kannst einfach mit deinem Tagesablauf weitermachen. Weil du dich also nicht umziehen musst und keine Sportkleidung benötigst, spart dir fit20 verglichen mit anderen Trainingsmethoden viel Zeit. Alles was du tun musst, ist pünktlich zu deinem 20-Minuten-Termin zu erscheinen.

Muss man nicht schwitzen, um Fett zu verbrennen?

Nein, Schweiß ist kein Ausdruck funktionierender Fettverbrennung. Wenn die Glukosespeicher (Glykogen) in Deinen Muskeln verbraucht sind, beginnt dein Körper, Fettsäuren zu verbrennen. Es gibt keinen schnelleren Weg, deine Glykogen aufzubrauchen, als hochintensives fit20-Training.

Darüber hinaus verbessert fit20-Training langfristig die Insulinreaktion deines Körpers. Wenn du darauf achtest, nicht zu viele Kohlehydrate zu essen, bleibt dein Körper viele Stunden im “Fettverbrennungsmodus”.

fit20-Training ist der beste Weg, Fett zu verbrennen – und das ganz ohne Schwitzen!

Einzeln oder gemeinsam

Eines der einzigartigen Merkmale von fit20 ist, dass du – ganz nach Wunsch – einzeln oder zu zweit trainierst. So kannst du dich noch besser auf Höchstleistungen konzentrieren. Andere Kunden lenken dich nicht ab und auch der Personal Trainer kann sich voll und ganz auf dich konzentrieren.

Trainieren ohne Ablenkungen

Bei fit20 geht es um deine Trainingsleistung. Alles, was dich ablenkt, lassen wir weg, damit du in Ruhe trainieren kannst.

Einzeln trainieren – oder auf Wunsch mit einem festen Partner

Du möchtest nicht einzeln trainieren? Dann trainierst du am besten mit einem festen Trainingspartner oder einer Trainingspartnerin. Das gibt zusätzliche Motivation, diszipliniert und regelmäßig zu trainieren. Das Training lässt sich vielleicht besser in euren Alltag einbinden - und es wird preiswerter.

Deine ganze Aufmerksamkeit auf deine Leistung gerichtet

Mit nur einem oder zwei anderen Menschen im Studio fällt es viel leichter, konzentriert zu trainieren. Viele unserer Kunden empfinden das als besonders angenehm.

Volle Aufmerksamkeit deines Personal Trainers

Dein Personal Trainer konzentriert sich ganz auf dich bzw. dich und deine Trainingspartnerin. Das sorgt für durchgehend intensives Training und bestmögliche Ergebnisse.

Garantiertes Ergebnis


Garantiertes Ergebnis

Muskeln sind aus vier verschiedenen Fasertypen aufgebaut, die je nach steigender Kraft und Leistung – von sehr gering bis sehr stark – beansprucht werden. Durch unsere spezielle Trainingsmethode und die von uns perfektionierten Übungen werden während des fit20-Trainings alle dieser Muskelfasertypen nach und nach beansprucht. Dieses Aktivieren aller vier Muskelfasertypen ist ein einzigartiges Merkmal des fit20-Trainings.

Da du auf diese Weise hoch intensiv trainierst, ist eine ausreichende Erholungs- und Ruhephase wichtig. Denn während der Erholung regenerieren deine Muskeln und dein Metabolismus verbessert sich. Dafür sorgt ein Anpassungsmechanismus, den man “Superkompensation” nennt: Wenn die Belastung groß genug war und du ihm Zeit gibst, regeneriert ein Körper nicht nur, sondern wird stärker, um nächste Woche besser vorbereitet zu sein. Genau aus diesem Grund ist das wöchentliche Training ausreichend.

Wöchentlich der optimale Gesundheitsimpuls

Das fit20-Training gibt deinem Körper wöchentlich einen Anreiz, sich in allen Bereichen zu verbessern: Muskelkraft, Geschwindigkeit, kardiovaskuläre Fitness, Sauerstofftransport, Zucker- und Fettstoffwechsel, Knochenstruktur, Energiehaushalt, Hormonprofil, Gehirn, Immunsystem und Erholungskapazität, Körperhaltung und Figur, Beweglichkeit, Konzentration und Stressresistenz und noch vieles mehr – wie die Berichte unserer Kunden zeigen.

Spür- und messbare Ergebnisse innerhalb von 3 Monaten

Durch das intensive fit20-Training erhält dein Körper wöchentlich einen optimalen Anreiz, sich zu regenerieren. Dadurch wird er stärker und funktioniert besser.

Spürbare Verbesserung der Muskelkraft

Während des fit20-Trainings werden nach und nach alle Muskelfasertypen beansprucht. Diese Trainingsmethode ist so effektiv, dass du schnell mehr Muskelkraft entwickelst.

Mehr Energie und ein stärkeres Herz

fit20 stärkt wirkungsvoll die Mitochondrien, die “Batterien” deiner Körperzellen. Das gibt dir Energie und verbessert deine kardiovaskuläre Fitness: Das Trainieren der Muskeln wirkt sich automatisch auch positiv auf das Herz aus.

Trainingsergebnis wöchentlich in der fit20-iPad-App festgehalten

Deine Ergebnisse hast du immer fest im Blick, denn deine Leistung wird jede Woche erfasst. Eine Grafik stellt den Fortschritt anschaulich dar.

Michiel van Haastert
Bemerkenswert ist vor allem, dass mein Umfeld Veränderungen an mir feststellte.
Michiel van Haastert Doktor

Immer nach Vereinbarung


Immer nach Vereinbarung

Der große Vorteil der festen wöchentlichen Termine besteht darin, dass sie ein gutes Mittel gegen den inneren Schweinehund sind. Auch wenn du mal weniger Lust hast, hilft dir das Wissen, dass dein freundlicher Trainer auf dich wartet und alles tun wird, um dich 20 Minuten zu Höchstleistungen zu motivieren. So wird das fit20-Training zum festen Teil Deines Lebens. Da du Termine bei Bedarf verschieben kannst, kannst du so stetig wie möglich trainieren. So nutzt du deine Mitgliedschaft wirklich zu 100%. Außerdem kannst du so auf das wöchentliche Ergebnis aufbauen.

Positive Aufwärtsspirale

Dein regelmäßiger fit20 Stundenplan löst das Problem anderer Trainingsarten: Du unterbrichst wegen anderer Verpflichtungen oder äußeren Einflüssen, kommst aus dem Tritt und verlierst die Motivation. Das Gegenteil ist bei fit20 der Fall. Du trainierst regelmäßig, hältst durch und fühlst dich merkbar besser: mental und körperlich. Und weil es dir gut geht, kommst du nächste Woche wieder gerne zum Training. Das Ergebnis: eine anhaltende, positive Aufwärtsspirale.

Jede Woche ein Termin

Bei fit20 trainierst du immer zu einem vorher vereinbarten Termin, der in deinen Alltag passt. So wird dein fit20-Training eine feste Routine.

Gegen den inneren Schweinehund

Der feste Termin ist ein gutes Mittel gegen den inneren Schweinehund. Da dich die Trainerin bzw. der Trainer erwartet, gehst du immer zum Training – auch, wenn du einmal keine Lust aufs Training hast. Wenn es gar nicht anders geht, verschieben wir einen Termin natürlich, damit du so viel wie möglich aus deiner Mitgliedschaft herausholst.

Preis-Leistungsverhältnis

Wir richten alles darauf aus, dich zu regelmäßigem und stetigem Training anzuhalten. Das garantiert dauerhafte Fortschritte und du erhältst einen echten Gegenwert für Deine Mitgliedschaft.

Fühl dich gut

Woche für Woche erfolgreich durchzuhalten steigert dein körperliches Wohlbefinden und gleichzeitig dein Selbstwertgefühl. Deshalb gehst du gern zum Training. Das wiederum kommt selbstverständlich deinem Trainingsergebnis zugute. fit20 sorgt so für jahrelange Zufriedenheit.

Personal Trainer

Prsonal trainer
Das Geheimnis des fit20-Trainings ist, dass du in sehr kurzer Zeit und auf eine sehr sichere Art an deine Leistungsgrenzen gehst und sie ein klein wenig überschreitest. Genau diese wenigen Sekunden, in denen du länger durchhältst, als dir vorher möglich schien, geben dem Körper das Signal sich zu verbessern. Für diese intensive Trainingsmethode ist eine kompetente und fachkundige Betreuung erforderlich.

Die Personal Trainerin weiß genau, wie lange du für ein optimales Ergebnis noch durchhalten musst und zählt die verbleibende Zeit für dich herunter. Zudem sorgt der Trainer dafür, dass du nicht schummelst oder die falschen Muskeln anspannst bzw. belastet. Der Personal Trainer leitet dich sicher an zu sehr intensiver Leistung. Du kannst du dich vollständig auf deine Leistung konzentrieren.

Bezahlbares und sehr effektives Personal Training

Die fit20-Methode wurde mit dem Ziel entwickelt, mit wenig Zeitaufwand möglichst viel Nutzen für die Gesundheit zu erzielen. Deshalb ist das Personal Training von fit20 auch bezahlbar: 20 Minuten widmet sich der Personal Trainer ganz dir – mehr Zeit ist nicht nötig.

20 Minuten persönliche Aufmerksamkeit nur für dich

fit20 ist eine spezielle Form von High Intensity Training (HIT). Deine Personal Trainerin leitet dich dazu an und stellt dadurch sicher, dass sich dein Körper mit nur 20 Minuten Training pro Woche dauerhaft und spürbar verbessert.

Kompetenter und fachkundiger Personal Trainer

Die Personal Trainer von fit20 durchlaufen alle eine Weiterbildung und Zertifizierung in der fit20-Akademie – dem Kompetenzzentrum für High Intensity Training (HIT).

Training ohne unnötige Hindernisse

Du musst nur die Leistung erbringen – um alles andere kümmert sich der Personal Trainer: um beispielsweise die Einstellung der Geräte, die wöchentlich zu trainierenden Muskelgruppen, die Einhaltung des richtigen Tempos, die richtige Ausführung der Übungen und deine Motivation.

Verletzungsfrei trainieren für alle

Ganz gleich, ob du super fit bist oder nicht, jung oder alt, schwanger, übergewichtig, chronisch krank oder gesund: Dein kompetenter Personal Trainer von fit20 weiß, was du brauchst, und wie du sicher Fortschritte machen kannst.
Jan Willem van Weerdenburg
Ein weiterer Pluspunkt ist das betreute Training. Denn wenn man aufgeben möchte, sorgt der Personal Trainer für die richtige Motivation und so überwindet man die eigenen Grenzen, bei denen man allein aufgehört hätte.
Jan Willem van Weerdenburg Buchhalter bei Iding vechtstreek BV

Privatsphäre und Stille

In den fit20-Studios erlebst du Ruhe, Qualität und Aufmerksamkeit. Alles ist darauf gerichtet, dass du deine kostbaren Trainingsminuten optimal nutzen kannst – es gibt keine Musik oder Ablenkung durch andere Trainierende. Du konzentrierst dich voll und ganz auf deine Trainingsleistung – und deine Personal Trainerin sich ganz auf dich.

Bei fit20 geht es nur um eines: Dich zu Höchstleistungen anzuspornen und dadurch deine Gesundheit und Fitness zu verbessern. Alles bei uns ist darauf ausgerichtet; wir unterbinden alles, was dich ablenken könnte. Und weil alle unsere Kunden wegen unserer Art konzentrierten Trainings zu uns kommen, und nicht der ‘sozialen Kontakte’ wegen, trainierst du bei uns in voller Konzentration.

Konzentration und achtsames Training

Bei fit20 trainierst du mit voller Konzentration und Achtsamkeit. Du bist ganz im Moment. Nichts anderes zählt – der einzige, der zählt ist dein Trainer. Nichts kann dich ablenken. So kannst du deine Komfortzone verlassen und dich beim Training ganz sicher fühlen. Du wirst weit mehr leisten, als du dir vorher zugetraut hast. Das bringt dir nicht nur körperliche Erfolgserlebnisse, sondern setzt mentale Kräfte in dir frei.


Ruhig und einladend

In den fit20-Studios genießt du eine wohltuende Ruhe mit möglichst wenig Ablenkung. Hier wirst du als Gast empfangen und als solcher in jeder Hinsicht respektiert.

Privatsphäre

Nicht jeder möchte Zuschauer, wenn er an bis an seine Grenzen trainiert. Bei fit20 trainierst du deshalb ohne „Publikum“.

Keine Ablenkung

Laute Musik, Spiegel, volle Trainingsräume, eine „gemütliche“ Lounge mit Bar? All dies gibt es im fit20-Studio bewusst nicht. Bei uns erwartet dich ein frisches, sauberes Studio mit professionellem Ambiente.

Konzentration und Fokus

Wer hoch intensiv trainiert, hat keine Energie fürs Reden. Du wirst sehen, dass dein Training bei uns deine Konzentration und deinen Fokus verbessert.

Umziehen nicht nötig

Umziehen nicht nötig

Beim fit20-Training kommst du nicht ins Schwitzen. Bei einer Raumtemperatur von konstanten 17 °C trainierst du mit langsamen Bewegungen und hohem Gewicht. Deine Energie setzt du vollständig für körperliche Leistung ein. Also kein lästiges Umziehen oder Duschen mehr: Du trainierst einfach in deiner Alltagskleidung.

fit20 kostet daher sehr wenig Zeit, findet nach Vereinbarung statt und Umziehen oder Sporttasche packen gibt es auch nicht mehr. So findet sich – vor, während oder nach der Arbeit – immer ein passender Zeitpunkt fürs Training. Damit ist fit20 auch für alle geeignet, die sich in Gemeinschaftsduschen, Umkleiden oder Sportkleidung unwohl fühlen.



Training ohne Schwitzen

Viele Menschen sind überzeugt, dass effektives Training nur mit viel Schweiß möglich sind. Wir haben Tausenden unserer Kunden bewiesen, dass das nicht stimmt. Unser hoch intensives Training setzt einen starken Trainingsimpuls, der deinen Körper anregt sich zu verbessern – und das ganz ohne Schwitzen!

Kein Umziehen und Duschen

Dank der fit20-Trainingsmethode und der niedrigen Raumtemperatur in den fit20-Studios musst du dich weder umziehen, noch duschen.

Kein lästiges Packen der Sporttasche

Das wöchentliche fit20-Training gestalten wir ganz gezielt so unkompliziert wie möglich: Du musst keine Sporttasche packen und trainierst einfach in deiner normalen Kleidung.

Einfache Einbindung in deinen Arbeitstag

Du verlierst keine Zeit durch Umziehen und Duschen und behältst deine normale Kleidung einfach an. Da du nicht schwitzt, lässt sich das Training umso besser in den Arbeitstag einbinden.

Alle Energie für Leistung

Mit unserer Trainingsmethode muss dein Körper keine Energie für die Regelung der Körpertemperatur aufwenden (=Schwitzen). Deshalb steht die gesamte Energie für Bewegung zur Verfügung. Das begünstigt sowohl Muskelbildung als auch Fettverbrennung.

Wendy Zwart-Peters
''fit20 hat fünf große Vorteile für mich: Es kostet mich kaum Zeit, ich muss mich nicht duschen oder umziehen, ich bin muskulöser geworden, das Studio befindet sich neben meinem Büro und … es funktioniert!”
Wendy Zwart-Peters Anwalt bei JPR Advocaten Deventer

Het laatste fit20 nieuws

Muskelfasern vom Typ 2B

Muskeln bestehen aus verschiedenartigen Muskelfasern. Das Nervensystem aktiviert diese Fasern basierend darauf, wie viel Kraft benötigt wird und wie lange.

Wie wächst man als Franchisee? Den Schritt zu einem Multi-Unit-Owner wagen

Bas Pronk aus den Niederlanden hält am Donnerstag, 27.9.18, um 14:30 Uhr auf der Franchise Expo in Frankfurt einen spannenden Vortrag für alle Franchise-Nehmer, die nach den ersten Erfolgen weiter wachsen wollen: "Growth opportunities for franchisees? Elevating to a multi-unit owner"

In der Langsamkeit liegt die Kraft

Beim fit20 Training sind die Bewegungen sehr langsam und präzise.
Opties

fit20 biedt verschillende abonnementsvormen aan. Hieronder kun je kiezen welk abonnement het beste bij je past. Elk abonnement ga je voor 6 maanden aan met daarna 1 maand opzegtermijn. Schrijf je je in dan vragen wij eenmalig €59,90, hiervoor richten wij de trainersapplicatie en administratie in. Zodoende kunnen wij jouw trainingsresultaten opsturen.

Kies je voor een Solo abonnement, dan train je altijd één-op-één met de personal trainer (€ 89,90 p.m.p.p.). Dus hou je van optimale privacy en flexibiliteit dan past dit abonnement bij jou.


Kies je voor een Solo+ abonnement dan train je samen met een partner/andere klant of soms alleen (€ 77,90 p.m.p.p.). Hou je van flexibiliteit? Dan past dit abonnement het best bij jou, omdat je apart van jouw duo-partner je training kunt verzetten.

Kies je voor een Duo abonnement, dan train je samen met jouw partner, trainingsmoment kan als duo worden verzet (€ 65,90 p.m.p.p.). Vind je het motiverend om met jouw gekozen partner te trainen, dan is dit het abonnement dat bij jou past.


Bij fit20 kun je ook een Stressmanagementpakket afnemen. Vraag naar de voordelen en voorwaarden bij de studio.

Boek vandaag nog een kennismakingstraining bij jou in de buurt!

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

Nulla consequat massa quis enim.Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.Aenean vulputate eleifend tellus.